Passt das zusammen? Musik und Glücksspiel.

Musik & Glücksspiel: Wie passt das zusammen?

Quelle: https://unsplash.com/photos/_68ATDXuBLo 

Musik ist für viele von besonderer Bedeutung, denn fast jeder Mensch hört Musik und bei allen kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen spielt Musik eine mehr oder weniger wichtige Rolle. Während der Pandemie war es für Musikfans schwer ihre Lieblingskünstler zu unterstützen, denn alle Konzerte wurden abgesagt.

Doch dafür kreierten verschiedene Musiker Live-Events, die als Streaming direkt in die Wohnzimmer der Fans übertragen wurden und es so ermöglichten trotz der Pandemie Live-Konzerte anzuschauen und die Musik zu genießen. Ein Klick auf das folgende Bild offenbart noch viele weitere Informationen zu dem Thema.

Infografik über Musik in der Corona-Krise

Für die ganze Infografik das Vorschaubild klicken. Quelle:https://www.besteonlinecasinos.co/musik-und-corona/

Doch nicht nur im privaten Bereich spielt Musik eine wichtige Rolle, sondern auch bei vielen anderen Beschäftigungen, die in erster Linie nicht mit Musik zu tun haben. Genau so ist es auch beim Glücksspiel, wo Musik schon seit vielen Jahren genutzt wird. Dementsprechend versuchen  Casinos auf der ganzen Welt mit verschiedenen Arten von Musik und der entsprechenden Beleuchtung, die Spieler zu beeinflussen und eine bestimmte Stimmung zu kreieren. 

Auch Restaurants und Bars verwenden Musik, um eine bestimmte Stimmung zu erzeugen, jedoch erhoffen sich die Casinos, egal ob online oder offline, einen weiteren Effekt von der Musik. Die Online Casinos erhoffen sich, dass sich die Spieler an den Automaten und Spieltischen wohlfühlen, um länger vor den Spielen sitzen zu bleiben und zudem zu einem risikoreicheren Spiel neigen. 

Der Einfluss von Musik auf die Spieler

Wissenschaftler fanden zum Thema Musik und Glücksspiel heraus, dass zum Beispiel ein rotes Licht zusammen mit schneller Musik die Spieler dazu bringt deutlich schneller zu spielen, als sie es normalerweise täten. Dagegen verursachte blaues Licht keine erkennbaren Effekte und wenn nur eines der beiden Elemente, also entweder schnelle Musik oder rotes Licht, genutzt wurde, dann war ebenfalls kein deutlicher Effekt bei den Spielern zu erkennen. 

Es ist also so, dass Musik und Licht einen direkten Einfluss auf die Spieler haben und dies auch bewusst von den Casinos dazu genutzt wird. Auch bei Pokerrunden kann Musik dazu genutzt werden, die Spieler zu beruhigen und ihnen so eine bessere Konzentration zu verschaffen. Aus diesem Grund sieht man bei Pokerturnieren auch sehr häufig Spieler mit Kopfhörern, die ihre Musik dazu nutzen, um sich besser konzentrieren zu können.

Die Atmosphäre ist entscheidend

Musik ist ein wichtiger Faktor, der für eine bestimmte Stimmung oder Atmosphäre sorgen kann, weswegen auch in Videospielen Musik ein wichtiger Faktor für die Stimmung ist. Zum Beispiel findet man in einer Disco schnelle Musik und heftige Bässe, die die Menschen zum Tanzen anregen sollen. Diese Musik in einer Disco ist direkt an eine gewisse Erwartung geknüpft und genauso verhält es sich auch beim Glücksspiel. 

Ein bestimmtes Spiel im Casino ist bei den Spielern an bestimmte Erwartungen geknüpft. In einem hektischen, verrückten Spiel könntest du also erwarten, schnelle, manische Musik zu hören. Dementsprechend sind hektische und schnelle Spiele wie die Slots damit verbunden, auch schnelle und hektische Musik zu hören, während an diesen Automaten gespielt wird. 

Dagegen erwarten die Spieler bei einem langsamen und entspannten Spiel eher ruhige und vor allem beruhigende Musik, die eben genau zum Spiel passt. Andersherum führt die falsche Musik beim Spielen dazu, dass die Spieler irritiert sind und das Spiel eher verlassen als bei der passenden Musik. 

Die Atmosphäre, die durch Musik beim Spiel erschaffen wird, ist deswegen in einem Online oder Offline Casino extrem wichtig und sorgt dafür, dass die Spieler länger an einem Spiel sitzen bleiben und sich dort besser aufgehoben fühlen. 

Für die Casinos ist diese musikalische Umgebung enorm wichtig, denn die passende Stimmung mit er passenden Hintergrundmusik hilft dabei, dass sich die Leute entspannen können und außerdem  willkommen fühlen. Vor allem, wenn es um echtes Geld geht, denn sind diese Faktoren für die Spieler in einem Casino sehr wichtig.

Die passende Musik zu jedem Spiel

Viele Spielautomaten sind extra darauf ausgelegt mit Musik die Spieler anzuziehen und sie auch am Automat zu halten. Bei diesen Automaten handelt es sich um Slots, die im Stil einer bestimmten Musikrichtung oder im Stil einer bestimmten Band gestaltet sind. Zum Beispiel sind dies dann Slots mit den Themen Michael Jackson, Guns’N’Roses, The Who und vielen weiteren der bekanntesten Musiker aller Zeiten. 

Durch diese Musik-orientierten Slots sollen demnach wahre Fans der entsprechenden Band oder des Künstlers angezogen werden. Bei Gewinnen wird dann ein bestimmter bekannter Titel der Band abgespielt und der Spieler erhält so eine Belohnung, die ihm definitiv gefällt, denn er hat sich den Automaten wegen der Band ausgesucht. Außerdem finden sich auf den Slots sehr viele Symbole und Bilder der Künstler und der damit verbundenen Begriffe.

Viele Spielautomaten oder Slots werden oft wegen ihrer Musik und der Hintergrundgeräusche als berauschend angesehen und nur wenige Leute bemerken jedoch, dass die Musik auch von ihnen selbst abgespielt wird. Denn es gibt einen direkten Zusammenhang zwischen der Art der Musik, die in einem Spielautomaten abgespielt wird und der Attraktivität der Automaten für die Spieler. 

Demnach werden bei bestimmten Aktionen der Spieler bestimmte Sounds und eine gewisse Musik abgespielt, sodass es einen direkten Einfluss des Spielers auf die Musik und die Sounds gibt. Dieser Zusammenhang ist den meisten Spielern jedoch nicht bewusst, weil er nur sehr subtil ist.

Musik lässt die Zeit verschwimmen

Hauptsächlich in herkömmlichen Casinos ist es oft der Fall, dass es dort sehr dunkel ist, weil es keine Fenster gibt oder die Beleuchtung mit Absicht heruntergefahren wird. Dadurch verlieren viele Besucher der Casinos das Gefühl für die Zeit, weil sie nicht am Tageslicht erkennen können, wie viel Uhr es ist. Das machen die Casinos mit Absicht, denn Spieler, die die Zeit vergessen, bleiben auf jeden Fall länger sitzen und geben so mehr Geld im Casino aus. 
Wenn sie wüssten, welche Tageszeit es ist, dann werden sie irgendwann denken, dass sie schon lange genug im Casino sind und dieses verlassen. Die Musik in Casinos, ganz egal ob online oder offline, hat immer einen Zweck und ist nicht (nur) dazu da, die Spieler glücklich zu machen, sondern ganz einfach, um sie länger an der Stange zu halten und sie dazu zu bringen, noch mehr Geld im Casino zu lassen.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


8 × sieben =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.