Das Bärchenbuch: Wo kommen die Oliven her?

Vor Kurzem erhielt ich eine sehr lustige Mail: Zwei kleine Kuschel-Bärchen erzählten mir, dass Sie letzten Sommer auf Korfu waren. Sie hatten ihre Bärchen-Mutti zu der Reise überredet, weil sie unbedingt herausfinden wollten, woher die Oliven kommen.

Die An- & Abreise organisierte die Bärchen-Mutti so richtig spannend mit der Fähre ab Italien. Gewohnt wurde in einem netten Privatquartier in Agios Ioannis. Von hier aus wurde ganz Korfu zwei Wochen lang erkundet.

baerchenbuch_01Über das, was die Drei während ihres ungewöhnlichen Entdeckungsreise auf den Spuren der Oliven erlebt haben, hat Bärchen-Mutti ein sehr witziges Buch geschrieben. Und die Bärchen fragten mich sehr freundlich, ob ich ihrer Bärchen-Mutti nicht bei der Vermarktung ihres Buches helfen könne: Sie würden doch so gern baldmöglichst wieder mal nach Korfu kommen…

Dieser Bitte konnte ich mich natürlich nicht verschließen! Daher hier jetzt eine Leseprobe aus dem Bärchenbuch „Wo kommen die Oliven her?“ von Evelyne Berger:

An einem wunderschönen Sommerabend saß ich mit meinem Bärchen gemütlich in unserem Garten. Sie hatten gerade ihren griechischen Salat verspeist, als sie mich plötzlich fragten: „Mutti, wo kommen die Oliven her?“ , denn Oliven aßen sie für ihr Leben gern.
„Aus Korfu“, antwortete ich ohne nachzudenken, „dort wachsen sie auf den Bäumen, hab ich zumindest mal im Fernsehen gesehen.“
„Auf den Bäumen?“ staunten die Bärchen und ihre Äuglein wurden immer größer. „Hm!“ erklang es im Chor.
Oh nein, dachte ich noch, bloß nicht, da riefen sie schon: „Mutti, wir wollen nach Korfu, Oliven futtern!“

Und so begann ihr größtes Abenteuer, die Geschichte einer ungewöhnlichen Reise, mit viel Humor und Herz erzählt, für alle großen und kleinen Leser.

Neugierig geworden? Dann können Sie dieses Buch sehr gern ->hier als Ebook für 9,90 Euro ordern.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Tommy

Ich lebe zwar in Deutschland, habe aber tagtäglich mit Griechen und Griechenland zu tun: Hauptberuflich betreibe ich nämlich das Onlinereisebüro Griechenlandreise.de. Da ich im Laufe der Jahre Korfu lieben gelernt habe, freue ich mich, dem Team von Radio Korfu angehören zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


9 + sieben =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.