Neu ab 2018 : Inselhopping im Ionischen Meer

Seit Jahren wird darüber diskutiert – nun ist es endlich soweit: Spätestens am 01. Mai wird eine neue Schiffslinie den Betrieb aufnehmen, welche die Ionische Inselgruppe zwischen Korfu und Zakynthos untereinander verbindet. Die Gesellschaft Ilida Paxos Hydrofoil stellt das Passagierschiff „HIGH SPEED AZIMUT JOY CRUISES“ zur Verfügung, auf dem 260 Personen Platz haben. Damit wird es nun möglich sein,  ohne Stopp auf dem Festland zwischen den Inseln hin- und her zu reisen. Eine positive touristische Entwicklung für die weniger bekannten Destinationen wie Kafalonia, Lafkada und Ithaki ist zu erwarten.

Von Korfu aus geht die Fähre über Paxos, Lefkadas, Ithaka und Kefallonia nach Zakinthos jeweils montags, mittwochs und freitags . Der Rückweg ist jeweils erst am Folgetag.

 

 

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Maria

Maria ist in Deutschland geboren und aufgewachsen. Mittlerweile lebt sie seit über 18 Jahren in Griechenland, spricht beide Sprachen und fühlt sich in beiden Kulturen zu Hause. Hauptberuflich betreibt sie die Hochzeits- und Eventagentur HESTIA. Besonders am Herzen liegt ihr der Austausch, das Verständnis und die Vermittlung zwischen Griechen und Deutschen.

6 Gedanken zu “Neu ab 2018 : Inselhopping im Ionischen Meer

  1. Hallo Maria, ich schaue mir gerade die Sendung „Wunderschön“ über Korfu an. Meine beiden Töchter , Enkel und ich werden ab 12.5.18 für eine Woche auf die Insel Korfu fliegen um dort in Roda im „Robolla Beach“ eine Woche zu entspannen.
    Ist es ein Problem von Roda aus Ausflüge nach Korfu-Stadt ohne Auto zu unternehmen und hat Roda selbst ein wenig Sehenswertes zu bieten?
    Ich freue mich über eine Antwort und kann sagen, was ich in der Sendung über Korfu gesehen hat gefiel mir außerordentlich gut. Da ich Hobbyfotografin bin werde ich sicher mit vielen schönen Bildern nach Hause fahren.
    Mit frdl. Grüßen
    Corina

  2. Hallo Corina
    Zwar ist Roda ein hübsches Örtchen, jedoch gibt es dort nicht besonders viel zu unternehmen. Ein Überlandbus fährt nach Korfu Stadt, aber an Ihrer Stelle würde ich trotzdem zumindest für ein paar Tage ein Auto mieten. In der Umgebung gibt es auch fantastische Wandermöglichkeiten.

    LG
    Maria

  3. Hallo Maria,

    Bin gerade auf deine Seite gestoßen und finde es super, dass es doch Fähren zwischen Korfu und Zakynthos gibt. Andere Seiten haben leider keine Auskaunft darüber gegeben. Danke für die Info!
    Wir wollen Ende September von Korfu nach Zakynthos mit der Fähre fahren und wollten wissen, ob diese auch in der Nebensaison regelmäßig fahren und wie hoch die Kosten für diese Fahrt sind? Wäre toll, wenn du uns da weiterhelfen könntest, da wir unseren Urlaub bald planen wollten 🙂

    LG Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


5 × eins =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.