Neu auf Korfu: Winterreise für Wanderfans

Nicht nur im Sommer ist Korfu eine Reise wert! Aufgrund ihrer üppigen und vielfältigen Vegetation ist die Insel für Natur- und Wanderliebhaber besonders auch in der “kalten” Jahreszeit ein Genuss.

Die Weihnachtstour von “Summertime – Wandern auf Korfu” bietet dieses Jahr die Möglichkeit, Korfu auch im Winter kennenzulernen. Die Gäste dürfen sich auf atemberaubende Wanderungen freuen, auf klareLuft, endlose, ruhige Sandstrände und auf autentisches Essen in ursprünglichen Dörfern – all das abseits der Touristenzeit.  Perfekt um den Jahreswechsel entspannt in freundlicher Umgebung und Gesellschaft zu genießen.

Das Programm umfasst wunderschöne, idyllische Küstenwanderungen aber auch Strandbesuche mit Bademöglichkeit (!) , Einkehren und Genießen in kleinen griechischen Tavernen, Trommeln, Lagerfeuer, einen Stadtausflug mit Einkaufsmöglichkeit und natürlich auch eine Silvesterparty.

Nähere Informationen bei Bettina: http://wandernaufkorfu.de/

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

One response to “Neu auf Korfu: Winterreise für Wanderfans”

  1. Dieter Born

    Schön. Frage: Wie komme ich im Winter von Hamburg nach Korfu? Direktflüge gibt es nicht. Und über Athen bzw. Tessaloniki dauert es. Da sind Flüge z. B. nach Australien kürzer. Gruß Dieter Born

Einen Kommentar hinterlassen


− vier = 2

Radio Korfu jetzt einschalten!

Radio Kretra einschalten!

Das Wetter auf Korfu

Archiv (Der Blick zurück)