Eine Vollmondnacht auf Korfu mit Tango und Theodorakis

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die stehen, Bart, Baum und im FreienEin ungewöhnlich interessantes Programm erwartet uns in der nächsten Vollmondnacht, am 27.07. auf Korfu. Die Mezzosopranistin Alkmini Laucke-Metallinou und der Kontrabassist und Bandoneonspieler Christian Horn, beide Mitglieder des Staatstheaters Braunschweig, debütieren ab 21.30 im Hotel Ariti (gegenüber dem Mon Repos Park) mit bekannten Werken von Mikis Theodorakis, die an diesem Abend durch Melodien des argentinischen Komponisten Astor Piazzolla, aber auch mit deutschen, französischen und englische Balladen ergänzt werden. Ebenfalls am Programm beteiligt sind Tango Tänzer aus Athen und die korfiotische Sopranistin Elena Ristova. Am Klavier begleitet werden die Musiker von Yannis Kourkoulos aus Korfu.

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


vier + 5 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.