Wie lässt sich auf Reise nebenbei Geld verdienen?

Immer wieder unterwegs sein: Einmal ist man in Frankreich, wenig später in Norwegen, dann in Dubai und wenig später in Singapur. Wer die Welt sehen will, der benötigt das entsprechende Budget und auch Zeit. Man kann aber auch unterwegs Geld verdienen – aber worauf ist zu achten, wenn man während seiner Reisen arbeitet?


Erde, Internet, Globalisierung, Technologie, Netzwerk

Geld auf Reisen verdienen: Zwischen Hostel und Nachhilfe

Es gibt durchaus die eine oder andere Möglichkeit, um die Welt zu sehen und dabei Geld verdienen zu können. Eine Anlaufstelle, die gleich zu Beginn aufgesucht werden sollte: Hostels. So kann man sich das Geld als Reinigungskraft verdienen oder gleich die eine oder andere Aufgabe direkt an der Rezeption erledigen. Wichtig ist, dass man Fremdsprachenkenntnisse hat und auch bereit ist, vor allem zu Beginn, mit geringem Verdient zufrieden zu sein.

Man kann es natürlich auch gleich in einem Hotel versuchen. Denn hier werden ebenfalls immer wieder Jobs frei. Die Aufgabengebiete sind ähnlich wie die in einem Hostel, jedoch wird der Job im Hotel – in der Regel – aber besser bezahlt.

Natürlich kann man in Partyregionen sein Glück als Animateur versuchen. Mitunter gibt es hier auch klassische Promotionsjobs. Fakt ist: Reich wird man mit diesen Jobs nicht werden, aber man kann durchaus so viel verdienen, dass die Reise fortgesetzt werden kann.

Mitunter kann man es auch mit Nachhilfe versuchen. Vor allem dann, wenn man mehrere Sprachen spricht, kann man hier durchaus seine Dienste zur Verfügung stellen und sodann Geld verdienen.

Mit der Spekulation die Fortführung der Reise sichern

Eine weitere Möglichkeit: Man kann auch als Trader Geld verdienen – so beispielsweise mit der Kryptowährung Bitcoin. Hat man sich schon einmal mit dem Kryptomarkt befasst und sich etwa auch schon die Frage beantwortet, was ist Bitcoin Buyer, so wird man relativ schnell zu dem Ergebnis kommen, dass der Kryptomarkt sehr volatil ist und das durchaus von Vorteil ist, um so ein entsprechendes Einkommen erzielen zu können. Zumindest dann, wenn sich der Preis wie gewünscht entwickelt.

Man darf an dieser Stelle nur nicht vergessen, dass das Investieren wie Spekulieren mit Kryptowährungen nicht ungefährlich ist. Wer plant, auf Reisen sein Geld zu investieren, sollte besonders vorsichtig sein. 

Vor allem ist es ratsam, sich mit der Historie des Bitcoin zu befassen. Lag der Preis der Kryptowährung im Jahr 2016 noch bei rund 500 US Dollar, so übersprang der Bitcoin die 1.000 US Dollar-Hürde erstmals im Januar 2017 – und zwölf Monate später kratzte die Kryptowährung an der 20.000 US Dollar-Grenze. Ein Absturz ließ den Bitcoin bis Ende 2018 auf 3.000 US Dollar fallen; das Comeback, das Anfang 2019 beobachtet werden konnte, ließ die digitale Münze über 10.000 US Dollars steigen, endete aber im November. Auch hier rutschte der Bitcoin deutlich unter die 10.000 US Dollar ab.

Ende des Jahres 2020 konnte erstmals die 20.000 US Dollar-Hürde übersprungen werden. Innerhalb von wenigen Monaten ging es dann klar über die 60.000 US Dollar-Grenze – jedoch folgte neuerlich eine Korrektur, die den Preis in Richtung 30.000 US Dollar abstürzen ließ.

Bilder verkaufen oder Texte schreiben – es gibt genug Möglichkeiten, wie man unterwegs Geld verdienen kann

Eine weitere Möglichkeit, um Geld zu verdienen, mag der klassische Online Job sein. Aber welche Möglichkeiten stehen hier zur Verfügung? Man kann etwa Bilder bzw. Fotos verkaufen. Wer gerne fotografiert und das eine oder andere interessante Motiv vor die Kameralinse bekommt und abdrückt, kann hier nebenbei Geld verdienen.

 Schüler, Eingabe, Tastatur, Text, Start, Menschen

Geld kann man auch als Texter verdienen. Ein Job, der eigentlich von überall auf der Welt ausgeübt werden kann. Sofern man einen Auftraggeber hat, der einen mit genügend Texten versorgt, kann man so auch in den USA sitzen, in China unterwegs sein oder auch in Südafrika neue Leue kennenlernen – man benötigt am Ende nur eine aufrechte Internetverbindung.

So auch, wenn man seine Dienste als Lektor anbietet oder versucht, mit dem Beantworten von Umfragen Geld zu verdienen. Es stehen durchaus einige Möglichkeiten zur Verfügung, sodass jederzeit von unterwegs Geld verdient werden kann.

Bilder:

https://pixabay.com/de/photos/erde-internet-globalisierung-2254769/
https://pixabay.com/de/photos/sch%c3%bcler-eingabe-tastatur-text-849825/

Post to Twitter Post to Delicious Post to Facebook Post to MySpace

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


6 − = fünf

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.